HONDA BF250

WEIL ES UM MEHR GEHT, ALS NUR UM KNOTEN.

Der BF250 ist zweifelsohne unser Flaggschiff. Und das nicht nur wegen seiner PS-Zahl.

Die zahlreichen technischen Lösungen dieses außergewöhnlichen Außenborders machen ihn zur ersten Wahl für Freizeit- und Gewerbeanwendungen. Der Motor verfügt über eine Schnittstelle zum NMEA 2000®-Netzwerk und ist mit mehreren Innovationen aus dem Rennsport bestückt. Der dynamische und vielseitig einsetzbare BF250 bringt zuverlässig die Leistung, die Sie brauchen. Natürlich ist auch die langfristige Zuverlässigkeit wichtig. Erst recht, wenn Sie auf dem Wasser Ihren Lebensunterhalt verdienen. Denn selbstverständlich gilt: Wenn der Motor nicht läuft, steht auch das Geschäft still.

EXPLOSIVE LEISTUNG

Der Motor mit PGM-FI (programmierte Kraftstoffeinspritzung), 24 Ventilen, SOHC, 3,5 Litern Hubraum und V6-Anordnung – halten Sie sich fest, wenn es losgeht.

Wenn sich das nach einem Motor für einen Rennwagen anhört, haben Sie zur Hälfte Recht. Unsere Ingenieure können auf einen enorm großen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Schließlich entwickeln wir seit über 60 Jahren Ideen für Leistung und Rennsiege. Die Ventilsteuerungstechnik VTEC™ kam beispielsweise erstmals im Honda NSX zum Einsatz, unserem legendären Sportwagen. Wenn dann noch Lösungen speziell für den Bootsbereich hinzukommen, wie BLAST™ und ECOmo, überrascht es nicht, dass dieser Motor mit einzigartigem Zweiwege-Lufteinlass der wirtschaftlichste und schadstoffärmste seiner Klasse ist.

SEHENSWERT

Mit den Honda Multifunktionsinstrumenten (hier Drehzahlmesser und Tachometer) sind Sie stets informiert.

Diese Instrumente entsprechen den NMEA2000®-Vorgaben. Einfach anschließen, einrichten und losfahren. Sie sind stets darüber informiert, welche Temperatur der Motor hat, wie hoch der Kraftstoffverbrauch ist, wie viel Kraftstoff bereits verbraucht wurde und wie viel noch übrig ist. Und Sie wissen immer, wann es Zeit wird zu tanken. 

Moderne Bordelektronik benötigt hochwertige Elektrik. Daher haben wir einen leistungsfähigen Generator in den BF250 integriert, der die Hitzeentstehung minimiert und eine hervorragende Akkuladekapazität liefert.

SCHNELLE KRAFTÜBERTRAGUNG

Beim kompakten und hydrodynamischen Design geht es nicht nur um gutes Aussehen. Das Honda Getriebegehäuse überträgt effizient die Leistung direkt ins Wasser.

Die innovative Technik für eine höhere Kraftübertragung und der niedrige Strömungswiderstand wirken äußerst effektiv zusammen: An Ihrem Heck befindet sich ein leistungsfähiger und wirtschaftlicher Motor.

Auf Geschwindigkeit getrimmt

Das hydrodynamische Getriebegehäuse (kompakt für einen so großen Motor) weist einen sehr geringen Widerstandskoeffizienten auf. Die Getriebezahnräder wurden mit extrem geringen Abmaßen gefertigt. Im Zusammenspiel wird die Reibung bei hohen Drehzahlen verringert.

Schweres mühelos Schleppen

Die verbesserte Kraftstoffeffizienz wird Sie begeistern und das Übersetzungsverhältnis von 2:1 ermöglicht müheloses Vorankommen. Der BF250 ist auch sehr vielseitig. Wenn Sie ein größeres, schweres Boot mit einem größeren 16-Zoll-Propeller ausstatten, werden Sie den zusätzlichen Schub bemerken

Technische Daten BF 250

Die allgemeinen technischen Daten des Honda BF 250

Motor

Motor OHC - 6 Zylinder V 60°
Ventile VTEC ™ 24 Ventile
Hubraum (cm³) 3.583
Bohrung x Hub (mm) 89 x 96
Max. Drehzahlbereich (U/min) 5.300-6.300
Leistung kw (PS) 183,9 (250)
Kühlung Wasserkühlung (mit Thermostat)
Kraftstoffversorgung PGM-FI (Programmierte Kraftstoffeinspritzung)
Zündung Elektronische PGM-IG
Abgassystem Propellernabe
Übersetzungsverhältnis 2,00
Batterieladestrom (A) 60
Generatorausgangsstrom (A) 90
Trim- und Tilt-Einstellung Power Trim & Tilt

Abmessungen

Länge (mm) 920
Breite (mm) 625
Höhe (mm) 1.760*
Spiegelhöhe (mm) 508*
Trockengewicht (kg) 278,0

* Beispielwerte für einen BF 250 LU

Hauptmerkmale

NMEA2000® NMEA2000® compatible